• 1 Musical
    Jedes Jahr ein TOPEVENT. Die ganze Schule präsentiert ein Musical mit Schülern aus allen Jahrgangsstufen. Unter der Leitung von Helmut Köhler sind Eltern, Kinder, Gäste und alle anderen begeistert. Ein "MUSS" für alle!
  • 2 Berufsorientierung
    Einer der Schwerpunkte unserer schulischen Arbeit ist die Berufsorientierung. Das hier gezeigte Beispiel ist ein Drechsler-Kurs, der im Rahmen des Technik 8 Unterrichts stattgefunden hat.
  • 3 Schulprofil Inklusion
    Seit dem Schuljahr 2012/2013 besitzt die Dr.-Mehler-Schule das Schulprofil Inklusion. Das bedeutet für uns, dass wir an einer „Schule für alle“ leben und arbeiten. In einem Kreativwettbewerb stellte jede Klasse ihre Ideen zum Thema Inklusion vor.
  • 4 Sportfest
    Klassisch oder modern oder "ganz anders". Es macht den Schülern auf jeden Fall viel Spaß. Sportliche Herausforderung, Teamgeist, Zeitdruck oder einfach nur Gaudi - die Schüler sind auf jeden Fall "voll dabei".
  • 5 Referenzschule für Medienbildung
    Der Status „Referenzschule für Medienbildung“ wird Schulen verliehen, die einen nachhaltigen Qualitätsentwicklungs-prozess im Medienbereich in Gang gesetzt bzw. weitergeführt und diesen Prozess in einem Medienentwicklungsplan transparent dokumentiert haben. Im Fokus stehen dabei die Stärkung der Medienkompetenz der Schüler und die weitere Verbesserung der Unterrichtsqualität. An diesem Projekt nimmt unsere Schule teil.
baner

Notfallbetreuung während der Osterferien

Die Notfallbetreuung für Kinder von Eltern, die in der "kritischen Infrastruktur" (siehe vorherige Bekanntmachung) tätig sind, wird für die Zeit der Osterferien ausgeweitet.

Wir bitten die Eltern, die Anspruch auf Betreuung haben und diese während der Ferien benötigen, sich möglichst bis spätestens Donnerstag, 2. April 2020, bei uns zu melden.

Empfehlungen des KIBBS zu Corona

Liebe Eltern,

die durch das Corona-Virus hervorgerufene Krankheit COVID-19 betrifft uns alle: Die Schülerinnen und Schüler dürfen die Schulen nicht mehr besuchen. In Bayern wurde der Katastrophenschutz ausgerufen. Wir wissen nicht, welche Maßnahmen in den kommenden Tagen und Wochen noch getroffen werden. Diese besondere Situation verunsichert viele Menschen. Daher haben wir vom Kriseninterventions- und Bewältigungsteam Bayerischer Schulpsychologinnen und Schulpsychologen (KIBBS) einige hilfreiche Hinweise für Sie zusammengestellt.

Weiterlesen: Empfehlungen des KIBBS zu Corona

Schulschließung bis zu den Osterferien

Notfallbetreuung während der Schulschließung 16.3. bis 3.4.2020

Für Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 6 wird an der Schule eine Notfallbetreuung während der Unterrichtszeit eingerichtet, falls beide Eltern bzw. der/die Alleinerziehende in den Bereichen der „kritischen Infrastruktur“ tätig sind/ist:

  • Gesundheitsversorgung (hier reicht es, wenn ein Elternteil in diesem Bereich arbeitet)
  • Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
  • Nichtpolizeiliche Gefahrenabwehr (Feuerwehr, Rettungsdienst, Katastrophenschutz)
  • Sicherstellung der öffentlichen Infrastruktur (Telekommunikationsdienste, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung)
  • Lebensmittelversorgung
  • Personen- und Güterverkehr (z.B. Fernverkehr, Piloten, Fluglotsen)
  • Medien (insbesondere Nachrichten- und Informationswesen sowie Risiko- und Krisenkommunikation
  • Handlungsfähigkeit zentraler Stellen von Staat, Justiz, Verwaltung

Schuleinschreibung

Die Schuleinschreibung für das Schuljahr 2020/2021 kann nicht wie geplant stattfinden, sondern folgendermaßen:

  • Eltern dürfen zur Einschreibung in die Schule kommen – bitte alle Unterlagen mitbringen.
  • Kinder dürfen das Schulhaus nicht betreten, es findet kein „Schulspiel“ statt.
  • Hygienevorschriften müssen beachtet werden: Abstandhalten im Wartebereich, Verwaltung nur einzeln betreten, Abstandhalten während der Einschreibung.

Damit immer nur einige Personen zur Einschreibung kommen, gibt es folgende Termine:

Donnerstag, 19.3.: „Am Berg“ 1

Freitag, 20.3.: „Am Berg“ 2, 3, 4

Montag, 23.3.: „Arche Noah“ Bären und Bienen

Dienstag 24.3.: „Arche Noah“ Hasen und Igel

Mittwoch, 25.3.: „Regenbogen“ und „Grashüpfer“

jeweils von 8.00 bis 10.00 Uhr.

Sollte jemand nicht zum angegebenen Zeitpunkt kommen können, ist im Ausnahmefall auch eine Einschreibung zu einem anderen Zeitpunkt möglich: Dienstag, 17.3., bis Donnerstag, 26.3., von 8 bis 12 Uhr.

Jugendliche gehen am Samstagabend in die Oper? Ja!

Nachdem sich alle ein wenig schick gemacht hatten, war am Samstag, den 22. Februar 2020 um 17:30 Uhr Treffpunkt am Bahnhof in Georgensgmünd. Zwei Schüler der neunten Klasse, zwei aus der Klasse V1 und drei aus der Klasse V2 fuhren gemeinsam mit ihren drei Klassenlehrerinnen in das Opernhaus nach Nürnberg. Das Ganze war eine freiwillige Veranstaltung und ein rundum gelungener Abend. 

Weiterlesen: Jugendliche gehen am Samstagabend in die Oper? Ja!

Copyright © 2020. www.dr-mehler-schule.de Rights Reserved.


Facebook twitter flicker skype youtube digg