• 1 Musical
    Jedes Jahr ein TOPEVENT. Die ganze Schule präsentiert ein Musical mit Schülern aus allen Jahrgangsstufen. Unter der Leitung von Helmut Köhler sind Eltern, Kinder, Gäste und alle anderen begeistert. Ein "MUSS" für alle!
  • 2 Berufsorientierung
    Einer der Schwerpunkte unserer schulischen Arbeit ist die Berufsorientierung. Das hier gezeigte Beispiel ist ein Drechsler-Kurs, der im Rahmen des Technik 8 Unterrichts stattgefunden hat.
  • 3 Schulprofil Inklusion
    Seit dem Schuljahr 2012/2013 besitzt die Dr.-Mehler-Schule das Schulprofil Inklusion. Das bedeutet für uns, dass wir an einer „Schule für alle“ leben und arbeiten. In einem Kreativwettbewerb stellte jede Klasse ihre Ideen zum Thema Inklusion vor.
  • 4 Sportfest
    Klassisch oder modern oder "ganz anders". Es macht den Schülern auf jeden Fall viel Spaß. Sportliche Herausforderung, Teamgeist, Zeitdruck oder einfach nur Gaudi - die Schüler sind auf jeden Fall "voll dabei".
  • 5 Referenzschule für Medienbildung
    Der Status „Referenzschule für Medienbildung“ wird Schulen verliehen, die einen nachhaltigen Qualitätsentwicklungs-prozess im Medienbereich in Gang gesetzt bzw. weitergeführt und diesen Prozess in einem Medienentwicklungsplan transparent dokumentiert haben. Im Fokus stehen dabei die Stärkung der Medienkompetenz der Schüler und die weitere Verbesserung der Unterrichtsqualität. An diesem Projekt nimmt unsere Schule teil.
baner

Das Dschungelbuch – Musicalaufführung

Auch dieses Jahr bereiteten sich die Kinder der Georgensgmünder Schule auf ihre Musicalaufführung vor.

Als Vorlage diente der auf den Erzählungen Rudyard Kiplings basierende Walt Disney Film „Das Dschungelbuch“. Das Findelkind Mogli wird im Dschungel von einem Rudel Wölfegroßgezogen. Eines Tages taucht der böse Tiger Shir Khan auf, der es auf den kleinen Jungen abgesehen hat. Mit Hilfe des klugen Panthers Baghira zieht Mogli los, um Schutz zu suchen. Unterwegs treffen sie auf den gemütlichen und gut gelaunten Bären Balu, die listige Schlange Kaa, den coolen King Louie, die Elefantenparade und die stets zum Feiern aufgelegten Geier. Spätestens jetzt ist im Dschungel der Bär los. Zum Gelingen der fröhlichen und farbenfrohen Musical-Aufführung trugen der Chor und Solisten unter Leitung von Günter Pleier sowie eine junge Schauspielerschar unter der Regie von Christiane Horvath-Löffelmann und Günter Pleier bei. Die fantasievollen Kostüme wurden von Liselotte Schaefer entworfen. Birgit Schottdorf war für die künstlerische Bühnendekoration verantwortlich. Die Gesamtleitung oblag Helmut Köhler. Der Elternbeirat half, die vielen Besucher der zwei Aufführungen mit Speis und Trank zu verköstigen.

balu_und_panther.jpg 3_affen.jpg

Copyright © 2021. www.dr-mehler-schule.de Rights Reserved.


Facebook twitter flicker skype youtube digg