• 1 Musical
    Jedes Jahr ein TOPEVENT. Die ganze Schule präsentiert ein Musical mit Schülern aus allen Jahrgangsstufen. Unter der Leitung von Helmut Köhler sind Eltern, Kinder, Gäste und alle anderen begeistert. Ein "MUSS" für alle!
  • 2 Berufsorientierung
    Einer der Schwerpunkte unserer schulischen Arbeit ist die Berufsorientierung. Das hier gezeigte Beispiel ist ein Drechsler-Kurs, der im Rahmen des Technik 8 Unterrichts stattgefunden hat.
  • 3 Schulprofil Inklusion
    Seit dem Schuljahr 2012/2013 besitzt die Dr.-Mehler-Schule das Schulprofil Inklusion. Das bedeutet für uns, dass wir an einer „Schule für alle“ leben und arbeiten. In einem Kreativwettbewerb stellte jede Klasse ihre Ideen zum Thema Inklusion vor.
  • 4 Sportfest
    Klassisch oder modern oder "ganz anders". Es macht den Schülern auf jeden Fall viel Spaß. Sportliche Herausforderung, Teamgeist, Zeitdruck oder einfach nur Gaudi - die Schüler sind auf jeden Fall "voll dabei".
  • 5 Referenzschule für Medienbildung
    Der Status „Referenzschule für Medienbildung“ wird Schulen verliehen, die einen nachhaltigen Qualitätsentwicklungs-prozess im Medienbereich in Gang gesetzt bzw. weitergeführt und diesen Prozess in einem Medienentwicklungsplan transparent dokumentiert haben. Im Fokus stehen dabei die Stärkung der Medienkompetenz der Schüler und die weitere Verbesserung der Unterrichtsqualität. An diesem Projekt nimmt unsere Schule teil.
baner

Vorlesewettbewerb

Trotz der Konkurrenz von Computer und Konsolen ist Lesen immer noch eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen unter Schülern.

Das zeigte sich wieder bei  der Vorbereitung auf dender 6. Klasse unserer Schule. Alle Schüler waren mit Feuereifer und Freude bei der Sache. Lesen stand im Deutschunterricht in den letzten Wochen vor Weihnachten vorzugsweise auf dem Programm. Beim schulinternen  Wettbewerb traten dann Daniel, Pascal und Nico an, um ihre Lesekompetenz unter Beweis zu stellen. Zur fachkundigen Jury zählten in diesem Jahr Frau Bührle von der Gemeindebücherei, unsere ehemalige Konrektorin Frau Schwarz, der bekannte Gmünder Autor und Rezitator Herr Berghofer sowie Frau Graber als Vertreterin des Elternbeirates. Neben der Lesetechnik wurde das sinnerfassende Lesen sowie der stimmlich gestaltete Vortrag bewertet. Am Ende hielt Nico Wittmann als bester Vorleser stolz seine Siegerurkunde in Händen. Im kommenden Schuljahr darf er seine Schule beim Landkreisentscheid vertreten. Darüber hinaus durften sich alle Teilnehmer über ein tolles Buchgeschenk freuen.

vorlesen.jpg

 

 

 

Copyright © 2021. www.dr-mehler-schule.de Rights Reserved.


Facebook twitter flicker skype youtube digg