^nach oben
  • 1 Berufsorientierung
    Einer der Schwerpunkte unserer schulischen Arbeit ist die Berufsorientierung. Das hier gezeigte Beispiel ist ein Drechsler-Kurs, der im Rahmen des Technik 8 Unterrichts stattgefunden hat.
  • 2 Referenzschule für Medienbildung
    Der Status „Referenzschule für Medienbildung“ wird Schulen verliehen, die einen nachhaltigen Qualitätsentwicklungs-prozess im Medienbereich in Gang gesetzt bzw. weitergeführt und diesen Prozess in einem Medienentwicklungsplan transparent dokumentiert haben. Im Fokus stehen dabei die Stärkung der Medienkompetenz der Schüler und die weitere Verbesserung der Unterrichtsqualität. An diesem Projekt nimmt unsere Schule teil.
  • 3 Musical
    Jedes Jahr ein TOPEVENT. Die ganze Schule präsentiert ein Musical mit Schülern aus allen Jahrgangsstufen. Unter der Leitung von Helmut Köhler sind Eltern, Kinder, Gäste und alle anderen begeistert. Ein "MUSS" für alle!
  • 4 Sportfest
    Klassisch oder modern oder "ganz anders". Es macht den Schülern auf jeden Fall viel Spaß. Sportliche Herausforderung, Teamgeist, Zeitdruck oder einfach nur Gaudi - die Schüler sind auf jeden Fall "voll dabei".
  • 5 Inklusion
    Schulprofil Inklusion Seit dem Schuljahr 2012/2013 besitzt die Dr.-Mehler-Schule das Schulprofil Inklusion. Das bedeutet für uns, dass wir an einer „Schule für alle“ leben und arbeiten. In einem Kreativwettbewerb stellte jede Klasse ihre Ideen zum Thema Inklusion vor.
baner

Übergabe Georgy

Am 14.02.2019 wurde die Leitung für das Schulcafé „Georgy“ an die Klasse V1 übergeben. Seit Februar 2018 führte die Klasse V2 das Georgy erfolgreich und mit viel Spaß, doch jetzt stehen die Prüfungen an, aus diesem Grund übernimmt jetzt die V1.

Weiterlesen: Übergabe Georgy

Freude über unerwartete Spende

Eine Überraschung erlebte die Dr.-Mehler-Schule im März: Herr Leipold vom Georgensgmünder Schützenverein überbrachte eine Spende über 100 € für die Schulband. Der Verein unterstützt jedes Jahr eine soziale Einrichtung, da durch nicht abgeholte Preise vom Bürgerschießen stets Geld übrig ist. Dieses wird gerne für einen „guten Zweck“ hergegeben.

Weiterlesen: Freude über unerwartete Spende

Erlöst des Weihnachtsmarkts für "Aldea Laura e.V."

Ein herzliches Dankeschön geht an alle, die den Stand der Dr.-Mehler-Schule am Weihnachtsmarkt besucht und Lose oder Weihnachtsartikel gekauft haben. Anschließend wird jedes Jahr überlegt, welchem „guten Zweck“ die Einnahmen zugeführt werden können. Nun wurde im Schulforum eine Entscheidung getroffen: Ab diesem Jahr wollen wir den Verein „Zukunft für Kinder – Aldea Laura e.V.“ unterstützen.

Weiterlesen: Erlöst des Weihnachtsmarkts für "Aldea Laura e.V."

Zweite Sozialpädagogin stellt sich vor

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

mein Name ist Birke Krabbe, ich bin 38 Jahre alt. Mein Studium für „Soziale Arbeit“ habe ich an der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin 2012 abgeschlossen.

Weiterlesen: Zweite Sozialpädagogin stellt sich vor

Herzlichen Dank für die Unterstützung beim Betriebspraktikum

Die Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse hatten die Möglichkeit, in ihrem zweiten Betriebspraktikum in unterschiedliche Berufe, wie zum Beispiel Erzieher/in, Kosmetiker/in oder Schreiner/in, hinein zu schnuppern. Sie konnten viele Erfahrungen und viele unterschiedliche Eindrücke sammeln.

Weiterlesen: Herzlichen Dank für die Unterstützung beim Betriebspraktikum

Copyright © 2013. Dr.-Mehler-Schule Georgensgmünd Rights Reserved.